Mein Leitbild: Fachliche Kompetenz, präzise Ermittlung des Sachverhalts und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit meinen Mandanten.

Mehr erfahren


Die Rechtsgebiete meiner Kanzlei:

Verkehrsrecht

Versicherungsrecht

Allgemeines Zivilrecht



Urteile aus dem Verkehrsrecht

Handy am Steuer: Handyverstoß bei Halten eines Ladekabels und einer Powerbank? (So, 18 Aug 2019)
StVO § 23 Abs. 1a - Ein Autofahrer telefonierte über die Freisprecheinrichtung, als sich die Akkuladung dem Ende zuneigte. Da bereits das Ladekabel am Handy angeschlossen war, nahm er dieses in die Hand und schloss eine Powerbank an. Das Amtsgericht sah darin eine verbotswidrige Benutzung eines Mobiltelefons. Zu Recht?
>> mehr lesen

Urteil: Ein Mietwagen darf beim Verkauf nicht als Werkswagen deklariert werden (Mon, 12 Aug 2019)
Unter den Begriff "Werkswagen" fallen nur Fahrzeuge eines Automobilherstellers, die entweder im Werk zu betrieblichen Zwecken genutzt oder von einem Mitarbeiter vergünstigt gekauft, eine gewisse Zeit genutzt und dann auf dem freien Markt wiederverkauft werden.
>> mehr lesen

Urteil: Weiterhin unzulässige Abschaltvorrichtung nach Softwareupdate (Sun, 04 Aug 2019)
Bei einem VW Tiguan 2.0 TDI wurde ein mit dem Kraftfahrtbundesamt abgestimmtes Softwareupdate aufgespielt. Allerdings funktionierte die Abgasreinigung auch nur bei Temperaturen zwischen 10° bis 32° Celsius. Unter 10° C und über 32° C und ab einer Höhe von 1000m funktionierte die Abgasreinigung nicht.
>> mehr lesen

Wer haftet? Beschädigung durch ein unzureichend aufgestelltes Verkehrsschild (Sun, 28 Jul 2019)
Die Mitarbeiter eines privaten Unternehmens, die zur Ausführung einer verkehrsbeschränkenden Anordnung der Straßenbaubehörde und des der Anordnung beigefügten Verkehrszeichenplans Verkehrsschilder nicht ordnungsgemäß befestigen, handeln als Verwaltungshelfer und damit als Beamte im haftungsrechtlichen Sinne.
>> mehr lesen