Struktur und Rechtsgrundlagen des Versicherungsrechts

Das Bedürfnis, durch den Abschluss von Versicherungsverträgen Risiken auf Versicherungsunternehmen zu übertragen, steigt ständig an. Während der Bestand an Versicherungsverträgen im Jahr 1980 noch bei 247,6 Mio. lag, betrug die Zahl im Jahr 2012 bereits ca. 459,1 Mio. (Quelle: Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV)).

Weiterlesen

Häufige Streitpunkte im Versicherungsrecht

Wenn ein Schadensfall eintritt, ist die zeitnahe Regulierung durch den Versicherer für den Betroffenen oft von existentieller Bedeutung. Häufig kommt es jedoch zum Streit über die Zahlungspflicht des Versicherers oder den Umfang der Versicherungsleistung.

Weiterlesen

Meine Leistungen im Versicherungsrecht

Im Versicherungsrecht berate und vertrete ich Sie gerne in folgenden Sparten:

 

Sachversicherung

  • Kraftfahrzeug-Kaskoversicherung
  • Feuerversicherung Einbruchdiebstahl- und Raubversicherung
  • Hausratversicherung
  • Wohngebäudeversicherung

Haftpflichtversicherung

  • Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung
  • Allgemeine Haftpflichtversicherung
  • Betriebliche Haftpflichtversicherung

Personenversicherung

  • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Unfallversicherung

Weitere Versicherungssparten

  • Rechtsschutzversicherung
  • Reiseversicherung

 

Meine Tätigkeit reicht von der Beratung vor Vertragsschluss bis hin zur Prüfung und Durchsetzung von Leistungsansprüchen und der Abwehr von Regressen. Durch den erfolgreichen Abschluss des Fachanwaltslehrgangs für Versicherungsrecht und die regelmäßige Teilnahme an versicherungsrechtlichen Fortbildungen verfüge ich über die für die Bearbeitung der komplexen Materie des Versicherungsrechts unabdingbaren Fachkenntnisse.